FAQ

Noch Fragen?

Welche Bewerbungsvoraussetzungen gibt es?

  • Wir sind ein branchenoffenes Inkubatoren-Programm. Du musst uns lediglich mit deiner Idee überzeugen.
  • Solltest du aktuell bereits Teil eines anderen Inkubators oder Accelerators sein, dann ist eine Teilnahme bei WERK X leider nicht möglich.
  • Dein Start-up ist bereits als Gewerbe angemeldet? Kein Problem! Start-ups, dessen Gründung bis zum Bewerbungsschluss nicht länger als ein Jahr zurückliegen, können sich gerne für unser Programm bewerben.

Wann werde ich kontaktiert?

  • Wir melden uns innerhalb von zwei Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist bei dir, ob du eine Einladung zu unserem Pitch-Day bekommst.

Muss ich Anteile abgeben?

  • Nein, du brauchst keinerlei Anteile deines Start-ups abzugeben. Wir erwarten lediglich Motivation und Freude beim Aufbau deines Start-ups.

Wie lange läuft das Inkubatoren-Programm?

  • Sechs Monate lang begleiten wir dich und dein Start-up auf dem Weg zum Erfolg.

Was wird von mir erwartet?

  • Du erklärst dich bereit, deine Arbeit regelmäßig in einem Umfang von mindestens 20 Stunden in der Woche an einem Arbeitsplatz im Co-Working-Space zu erledigen.
  • Außerdem schreiben wir einen regelmäßigen Austausch sowie die Teilnahme an Workshops groß.
  • Du solltest dein Gewerbe innerhalb der ersten drei Monate in Bochum anmelden.